DIE LINKE. BAG Grundeinkommen

Mit Links zum Grundeinkommen

Archiv für Juli 2009

Anlässlich des 60. Jahrestages der Menschenrechte:

20.07.09 (BGE Aktuell)

Erkärung von Nichtregierungsorganisationen und sozialen Bewegungen anlässlich des 60. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: „Menschenrechte als unbedingte Teilhaberechte. Globalisierung von unten für soziale sowie ökologische Gerechtigkeit und individuelle Freiheit.“ In der Präambel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vom 10. Dezember 1948 heißt es:“Da die Anerkennung der angeborenen Würde und der gleichen und unveräußerlichen Rechte […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Anlässlich des 60. Jahrestages der Menschenrechte:

oikos und grundeinkommen. Ansprüche an Transformation und Emanzipation

20.07.09 (BGE Ökologie)

Der Beitrag von Ronald Blaschke, veröffentlicht in: Kurt Biedenkopf, Ralf Dahrendorf, Erich Fromm, Maik Hosang (Hrsg.), Petra Kelly u. a.: Klimawandel und Grundeinkommen. Die nicht zufällige Gleichzeitigkeit beider Themen und ein sozialökologisches Experiment. München 2008,  S. 105 – 118. Zuerst soll an den Zusammenhang von Ökologie (Beziehung zwischen Organismus und natürlicher/sozialer Umwelt), Ökumene (Menschengemeinschaft) und […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für oikos und grundeinkommen. Ansprüche an Transformation und Emanzipation

Einleitung zum Konzept für ein Bedingungsloses Grundeinkommen

20.07.09 (BAG Konzept, BGE Konzept)

Hier das gesamte Konzept als PDF Einleitung zum Grundeinkommens-Konzept BAG Grundeinkommen Das Bedingungslose und Existenz sichernde Grundeinkommen ist in der Linkspartei.PDS ein relativ junger Diskussionsgegenstand, nicht aber in der linken Debatte. Bereits 1982 forderte die unabhängige Erwerbslosenbewegung in Deutschland ein Grundeinkommen. Der Sozialphilosoph André Gorz hat sich schon sehr lange mit diesem Thema beschäftigt. Inzwischen […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Einleitung zum Konzept für ein Bedingungsloses Grundeinkommen

Grundeinkommen und Geschlechtergerechtigkeit

10.07.09 (BGE Frauen)

Das bedingungslose Grundeinkommen allein kann Geschlechtergerechtigkeit nicht herstellen. Der individualisierte Bezug und die Aufwertung von Tätigkeiten jenseits von Erwerbsarbeit tragen jedoch entscheidend dazu bei. Flankiert wird das BAG Grundeinkommes-Konzeptdurch  durch eine Ausbau und eine Demokratisierung sozialer Dienstleistungen, durch das Prinzip „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ sowie durch eine radikale Umverteilung gesellschaftlich notwendiger Arbeit  zwischen den […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Grundeinkommen und Geschlechtergerechtigkeit