DIE LINKE. BAG Grundeinkommen

Mit Links zum Grundeinkommen

Archiv für April 2010

Die Gewerkschaften brauchen wieder eine starke Utopie

29.04.10 (BGE Aktuell)

Aus der Workzeitung Schweiz Oskar Negt rät den Gewerkschaften, ihre Einmischung über den Betrieb hinaus zu erweitern: ins Quartier, in die Politik, in die Kultur, ins volle Leben. Von Oliver Farni (Foto Oskar Negt: zvg.) – 29.04.2010 work: Oskar Negt, seit drei Jahren legt der Kapitalismus eine globale Krise hin. Diese Wirtschaftsform zeigt ihre wahnsinnigen […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Ein neues Buch zum Grundeinkommen: „Geschichte – Modelle – Debatten“

27.04.10 (Literatur)

Ronald Blaschke gibt gemeinsam mit Adeline Otto und Norbert Schepers ein Buch mit dem Titel „Grundeinkommen. Geschichte – Modelle – Debatten“ beim Dietz-Verlag Berlin heraus. Es ist ab dem 07. Mai 2010 im Buchhandel erhältlich. Das Buch enthält einen umfangreichen Beitrag von Ronald Blaschke zur zweihundertjährigen Geschichte der Grundeinkommensidee – von Thomas Spence bis Erich […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Ein neues Buch zum Grundeinkommen: „Geschichte – Modelle – Debatten“

Neues Grundeinkommenskonzept der BAG Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE veröffentlicht

23.04.10 (BAG Konzept, BGE Aktuell, Presseerklärung)

Pressemitteilung der BAG Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE Das komplette Konzept findet Sie hier zum runterladen: (BGE-Konzept 2010 PDF) Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Konzeptes für ein Bedingungsloses Grundeinkommen erklärt der Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE, Stefan Wolf: Gerade im Europäischen Jahr gegen Armut und Soziale […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Das Bundesverfassungsgericht hat drei wichtige Bestimmungsstücke der Grundabsicherung in Richtung Grundeinkommen vorgenommen.

19.04.10 (BGE Aktuell)

von Ronald Blaschke Das Grundrecht auf eine Absicherung des menschenwürdigen Existenzminimums ist ein individuell und sanktionsfrei garantiertes Grundrecht, dass die Existenz sichern und soziale, politische und kulturelle Teilhabe ermöglichen soll. Damit hat das Bundesverfassungsgericht drei wichtige Bestimmungsstücke der Grundabsicherung in Richtung Grundeinkommen vorgenommen. Deutlich wird anhand der vorgelegten Studie von Ronald Blaschke auch, dass das […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Das Bundesverfassungsgericht hat drei wichtige Bestimmungsstücke der Grundabsicherung in Richtung Grundeinkommen vorgenommen.

Stavenhagen, Vortrag zum Grundeinkommen mit Wiest und Blaschke

19.04.10 (Allgemein)

Datum/Uhrzeit:03.05.2010 | 18:00 Uhr Ort: Gasthaus „Zur Post“ Schultetusstr. 10 17153 Stavenhagen Diskussion / Vortrag Bedingungsloses Grundeinkommen mit Susanne Wiest und Ronald Blaschke Referentin/Referent Susanne Wiest, Jg. 1967, arbeitet als Tagesmutter im Landkreis Demmin und lebt in Greifswald. Die Initiatorin einer Petition für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens kandidierte 2009 bei den Wahlen zum Deutschen […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stavenhagen, Vortrag zum Grundeinkommen mit Wiest und Blaschke