DIE LINKE. BAG Grundeinkommen

Mit Links zum Grundeinkommen

Archiv für Juni 2010

Wider die Froschperspektive

30.06.10 (BGE Aktuell)

Quelle: Neue Rheinische Zeitung Von Katja Kipping und Ronald Blaschke In den NRhZ-Ausgaben 237 und 238 kritisierte Daniel Kreutz die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens nicht zuletzt wegen ihrer Instrumentalisierbarkeit: Weil das Grundeinkommen von neoliberaler Seite missbraucht werden könne, sollten Linke lieber die Finger davon lassen. Darauf antworten hier Katja Kipping und Ronald Blaschke…….

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

„Nicht auf der Höhe der Zeit!“: Vorliegendem Programmentwurf mangelnd es an diskursiver Offenheit

28.06.10 (BGE Aktuell)

Quelle: 21.06.2010 Neues Deutschland Katja Kipping Nicht auf der Höhe der Zeit Dem Programmentwurf der LINKEN fehlt der Respekt vor der Vielfalt der linken Bewegung Die Partei DIE LINKE hat mit der Debatte um ihr Grundsatzprogramm begonnen, das sie im Herbst 2011 beschließen will. Neues Deutschland begleitet die Debatte mit einer Artikelserie. Mitarbeiter und Autoren […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Etappenerfolg für’s Grundeinkommen in der EU

26.06.10 (BGE Europa, BGE Themen)

24.06.10 von Adeline Otto Quelle: Beitrag auf der Website des Netzwerkes Grundeinkommen Schon 2008 wurde die Europäische Kommission aufgefordert, die Bekämpfung der Armut zu intensivieren und dazu das Instrument des bedingungslosen Grundeinkommens zu prüfen (zum ‘Zimmer-Bericht’ auf dieser Website). Die Kommission hat sich bisher nicht geäußert, aber das Europäische Parlament verfolgt die Angelegenheit weiter. Als […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Call for Papers der Zeitschrift “Berliner Debatte Initial“

26.06.10 (BGE Aktuell, BGE Themen)

Quelle: Linksreformismus Darin: „These 4: Verteilungsgerechtigkeit bedarf leistungsunabhängiger Transfers. Am Ende des 19. Jahrhunderts war in einer von Aristokratie und ererbtem Vermögen dominierten Welt die Forderung nach Chancen- und Leistungsgerechtigkeit so angebracht wie attraktiv. Im von Leistungsfetisch und –mythen dominierten 21. Jahrhundert entpuppt sich die Vision der „Chancengleichheit“ jedoch mehr und mehr als sozialdarwinistische Dystopie […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Eine weitere Studie der LINKEN – nach der parteinternen vom vorigen Jahr – mit Ergebnissen zum BGE:

26.06.10 (BGE Aktuell)

Quelle: Neues-Deutschland „Interessant ist die Studie vor allem in vielen Details. Dass etwa ein Drittel die Abschaffung von Hartz IV zugunsten eines bedingungslosen Grundeinkommens befürwortet, ist beachtlich. Allerdings sind es 44 Prozent der Personen, die weniger als 500 Euro netto verdienen, aber nur 22 Prozent derjenigen mit einem Einkommen von mehr als 2500 Euro. Auch […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Eine weitere Studie der LINKEN – nach der parteinternen vom vorigen Jahr – mit Ergebnissen zum BGE: