Bedingungsloses Grundeinkommen - Was ist das eigentlich?

Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ist ein individuell garantiertes Recht auf ein Einkommen in einer existenz- und teilhabesichernden Höhe, ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Zwang zur Arbeit oder zu einer anderen Gegenleistung. Es ist ein Menschenrecht auf bedingungslose wirtschaftliche, soziale, kulturelle und politische Teilhabe. Dieses Prinzip schließt den Zwang zur Gegenleistung unter Androhung von Repressionen ebenso aus wie die Pflicht, sich vom Einkommen oder Vermögen von Familienmitgliedern abhängig zu machen. Ein BGE bekämpft radikal Armut, da die Stigmatisierungen und Diskriminierungen, die durch die Bedürftigkeitsprüfungen bei der Grundsicherung entstehen und zu verdeckter Armut führen, wegfallen. Es ist die sozial- ökonomische Basis der Freiheit, über eigene Lebensentwürfe sowie über Tätigkeits- und Teilhabeformen selbst entscheiden zu können.

Aktuelle Pressemeldungen
27. Mai 2016 Aktionen

Am 05.06.2016 entscheidet das schweizerische Volk über das bedingungslose Grundeinkommen

Schweiz - Volksabstimmung zum bedingungslosen Grundeinkommen 5. Juni 2016 2500.- CHF bedingungsloses Grundeinkommen in der Schweiz? Die BGE-Initiative fällt im Parlament durch. Jetzt entscheidet das Volk. Am 5. Juni 2016 ist Abstimmung. Hier gibts alle Infos. Jede Schweizerin und jeder Schweizer soll vom Staat ein garantiertes,... Mehr...

 
11. Mai 2016 Aktionen/Presse

Bedingungsloses Grundeinkommen und Postwachstum: Europäischer Kongress der Bewegungen in Hamburg am 19. und 20. Mai 2016

Soziale Sicherheit, Demokratie, alternative und solidarische Ökonomie und Zeitsouveranität sind gemeinsame Ziele der BGE- und Degrowth- Bewegungen in Europa. In Hamburg wollen sie darüber diskutieren, Netzwerke bilden und gemeinsame Projekte angehen. Bedingungsloses Grundeinkommen und Postwachstumsgesellschaft – wie geht das für Linke... Mehr...

 
20. April 2016 Gabriele Schmidt, Sprecherin Aktionen/Presse

Grundeinkommen für alle – Hängematten in der Schweiz bald ausverkauft?

BGE-Kampagnen-Vertreter Markus Härtl zu Gast in Bremenvon Gabriele Schmidt, Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE, Mitbegründerin der Bremer Attac-Gruppe „Genug für Alle“ Die Welt wird am 5. Juni 2016 gespannt auf die Schweiz schauen, denn ihre Einwohner(1) werden an diesem Tag über die Einführung... Mehr...

 
15. April 2016 Aktionen/Presse

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) beim Roten Frühstück

Das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) beim Roten FrühstückDatum: 30.04.2016Zeit: 10 UhrDauer: etwa zwei StundenStrasse: Straße der JugendHausnummer: 114PLZ: 03046Ort: CottbusVeranstalter: DIE LINKE. LausitzReferentInnen: Ringo Jünigk (Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE.... Mehr...

 
24. Februar 2016 Presse

Hamm (Westfalen), 09. – 10. April 2016: Öffentliche Mitgliederversammlung der BAG GE

An die Mitglieder der BAG Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE und Interessierte: Einladung zur öffentlichen Mitgliederversammlung der BAG Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE.Vom 09. bis 10.04.2016 in Hamm. Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, hiermit lädt der SprecherInnenrat der BAG Grundeinkommen in und bei der... Mehr...

 
Termine
BGE-Weihnachtsfeier im Theater
18. Dezember 2016 15:00 Uhr
Liebe Freundinnen und Freunde des Bedingungslosen Grundeinkommens,am 18. Dezember ab 15 Uhr möchten wir mit euch feiern. Dieses Jahr hat sich einiges getan in Sachen Grundeinkommen. Immer häufiger wird nun auch in den Medien über das Thema berichtet. Und wenn auch im vergangenen Sommer viele BürgerInnen im Rahmen der Schweizer Abstimmung...mehr...