17. Mai 2017 Jörg Reiners / Ronald Blaschke

Das Grundeinkommen und die Gewerkschaften

Ronald Blaschke engagiert sich seit vielen Jahren als Netzwerkrat im Netzwerk Grundeinkommen, gesellschaftlich relevanten Gruppen das Grundeinkommen "schmackhaft" zu machen. So wirkte er auch auf Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter ein, sich diesem Thema zu widmen.

In der Tat haben sich am BGE interessierte Gewerkschaftsmitglieder zu Gesprächskreisen zusammengefunden. Erstes Ergebnis war damals ein Aufruf in die organisierte Erwerbsarbeitnehmerschaft hinein, sich dem BGE zu öffnen. Organisatoren und Unterzeichner fanden sich zu einer neuen Größe im gesellschaftlichen Grundeinkommensdiskurs zusammen: dem Gewerkschafterdialog Grundeinkommen!

Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Blaschke hat diese vollzogen und in einer Kompaktschrift niedergelegt.