Terminsuche

 
Termine

Gründung einer LAG Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE. Thüringen

21. April 2017 16:30 – 18:00 Uhr

Veranstalter: LAG GE Thüringen (i. G.)

Immer mehr tritt das Thema "Grundeinkommen" in die gesellschaftliche Diskussion. Auch in der Partei DIE LINKE wird seit geraumer Zeit über das Für und Wider eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) diskutiert. Nachdem es nun schon seit einigen Jahren eine Bundesarbeitsgemeinschaft gibt und in verschiedenen Bundesländern auch Landesarbeitsgemeinschaften aktiv sind, wollen wir uns auch in Thüringen stärker in die Debatte einbringen und engagieren. Dem soll die Gründung einer "LAG Grundeinkommen Thüringen in und bei der Partei DIE LINKE" dienen.

Die Gründungsveranstaltung findet statt am 21.04.2017 um 16.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Partei DIE LINKE, Markt 12 a, 07545 Gera

Im Anschluss an die Gründungsveranstaltung ist um 18.00 Uhr am gleichen Ort eine öffentliche Veranstaltung zum Konzept der Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE zu einem "Emanzipatorischen bedingungslosen Grundeinkommen" und sein Einfluss auf das Alltagsleben (mit Norbert Denef , NetzwerkB e.V.) vorgesehen, zu dem Du/Sie natürlich ebenfalls herzlich eingeladen bist/sind.

Wer möchte, kann sich hier das aktuelle Konzept der BAG downloaden. Auf der Seite gibt es weitere Informationen rund um das emanzipatorische Grundeinkommen.

Entwurf der Tagesordnung für die Gründungsversammlung:

0. TOP: Begrüßung und Vorstellung der Tagesordnung
Abstimmung über die Tagesordnung
1. TOP: Kurzvorstellung der zur Gründungsversammlung Geladenen
2. TOP: Vorstellung der Satzung und (bei Bedarf) Diskussion über die Satzung
3. TOP: Beschluss der Satzung und damit Konstituierung der LAG
4. TOP: Vorstellung der Kandidaturen für den SprecherInnenrat
5. TOP: Diskussion über Zweck, Ziele, Arbeitsweise der LAG - währenddessen Vorbereitung der Wahl des Sprecherrates
6. TOP: Wahl des Sprecherrates
7. TOP: weitere Diskussion - währenddessen Auszählung Wahl
8. TOP: Bekanntgabe Wahlergebnis
9. TOP: Schlusswort durch ein Mitglied des SprecherInnenrats

Um Anmeldung (per E-Mail) von interessierten Mitgliedern oder Sympathisant_innen wird gebeten: Tom Ritter