Terminsuche

 
Termine

Die BGE17 Tournee gastiert in Berlin

20. Mai 2017 10:00 – 16:00 Uhr

Veranstalter: BGE17-Tournee
Ort: Bundesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen, Platz vor dem Neuen Tor 1, Berlin

Berlin: Am Sonnabend, dem 20. Mai 2017, gastiert die BGE17-Tournee auf Einladung vom Grünen Netzwerk Grundeinkommen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Grundsicherung/Grundeinkommen des Landesverbandes Berlin von Bündnis90/Die Grünen von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle von Bündnis90/Die Grünen, Platz vor dem Neuen Tor 1, in Berlin.

Ja, in Berlin laufen die politischen Fäden zusammen. Hier sitzen die Lobbyisten. Hier haben die Medienunternehmen ihre Niederlassungen. Aber hier verschaffen sich auch ganz normale Leute Gehör. Wie bei einer der größten Demonstrationen, die Berlin je gesehen hat: dem Grundeinkommens-Happening im letzten Jahr. 

Denn nicht nur der Volksentscheid in der Schweiz Anfang Juni letzten Jahres hat das BGE einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht. Pilotprojekte in Finnland, den Niederlanden und Kanada und ganz aktuell in Kenia werden rege diskutiert. Bei führenden Managern der Telekom und anderen DAX Unternehmen, die sich mit der Digitalisierung befassen, stand es auch beim Weltwirtschaftsforum in Davos Anfang 2017 auf der Agenda. Längst fordern zahlreiche Managern der sogenannten Silicon-Valley-Unternehmen von der Politik,sich ebenfalls für die Idee eines Grundeinkommens zu interessieren.

Der Wandel unserer nur auf gelegentliche Unterstützung ausgerichteten gesellschaftlichen Sicherungssysteme in ein individuelles und bedarfsunabhängiges Grundeinkommen ist sicherlich ein schwieriger Prozess. Man kann ihn mit der Einführung der allgemeinen Schulpflicht oder dem allgemeinen Wahlrecht vergleichen, aber er wird unvermeidbar sein. Es ist ein Prozess, der überparteilich und im Rahmen eines gesellschaftlichen Diskurses läuft. 

Aus dieser Erkenntnis heraus, hat sich zu Jahresbeginn aus Mitgliedern von Parteien, Arbeitsgruppen in Parteien und anderen Organisationen die BGE17- Kampagne gegründet. Wie bereits bei den Tourneestätten zuvor, so konnte auch für den Höhepunkt unserer Deutschlandreise, die Bundeshauptstadt Berlin, eine Referierendenliste von ortsansässigen BGE-Befürwortern erstellt werden. 

Eingeladen wurden: 

Ronald Blaschke (Netzwerkrat Grundeinkommen)
Olaf Michael Ostertag (BAG Grundeinkommen der LINKEN)
Sylvia Kotting-Uhl (MdB, Bündnis90/Die Grünen)
Bruno Kramm (Piratenpartei)
Cosima Kern (Partei Bündnis Grundeinkommen)
Werner Rätz (AG genug für alle, Attac Deutschland)

sowie als Ehrengast Anna-Sophie Brüning, Dirigentin aus Hannover.

Joachim Behncke (Grünes Netzwerk Grundeinkommen) eröffnet die Veranstaltung. Durch die Veranstaltung führt Dr. Gernot Reipen von der Piratenpartei.

Wegen des Caterings in der Mittagspause ist eine Voranmeldung unter Joachim Behncke (Email: j.behncke@bln.de) wünschenswert.

Weitere Informationen zur BGE17-Tournee finden Sie unter www.bge17-tournee.blog.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Die Veranstalter