Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen


Jörg Reiners

Grundeinkommenskonzept von Grund auf überarbeitet

Rechtzeitig zum Endspurt der Kampagne "Mit Links zum Grundeinkommen"für einen Mitgliederentscheid zur Aufnahme eines bedingungslosen und emanzipatorischen Grundeinkommenskonzeptes in die Programmatik der Partei liegt die neueste Überarbeitung des BGE-Modells vor. Weiterlesen


Jörg Reiners

Warum Karl Marx für´s BGE wäre

Der österreichische Marxist Karl Reitter begründet gut nachvollziehbar, warum gerade Marxist*innen vehemente Verfechter*innen eines emanzipatorischen Grundeinkommens sein müssten. Weiterlesen


Jörg Reiners

Ziel in Sichtweite

Kurz vor dem Jahreswechsel geht die BAG Grundeinkommen nochmals in die Vollen: mit Zeitungsanzeigen, Info-Kampagnen in de sozialen Medien und etlichen Vor-Ort-Aktionen sollen wenigstens 299 weitere Parteimitglieder erreicht werden, um die noch fehlenden Unterschriften für den Mitgliederentscheid in Sachen Grundeinkommen einzufahren. Weiterlesen


Jörg Reiners

Fakes und Facts

Christiane Danowski, Mitglied im Sprecher*innenrat unserer BAG und Netzwerkrätin, hat übersichtlich das Wesentliche zu Fakten und Fehlmeinungen zum linken Grundeinkommen zusammengetragen. Weiterlesen


Jörg Reiners

Karl Reitter - unser Ehrenmitglied 2019

Mit Karl Reitter ehrt die Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE nun zum zweiten Mal eine Persönlichkeit, die sich für das linke Grundeinkommen verdient gemacht hat. Haben wir mit unserem ersten Ehrenmitglied Min Geum eine Person der Praxis auserkoren, betrachten wir Karl Reitter als den Taktgeber aus der Theorie... Weiterlesen