Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Neues von der LAG Grundeinkommen NRW

News aus den Landesarbeitsgemeinschaften – heute aus NRW: DÜSSELDORF. An Samstag, dem 18. April 2015 traf sich die LAG Grundeinkommen zu ihrer Wahl-MV. Ringo Jünigk von der BAG Grundeinkommen war Ehrengast. Er referierte über den Stand der Dinge in Sachen „Linkes Grundeinkommen“ und führte die wichtigsten Wegmarken der linken Grundeinkommensbewegung in diesem Jahr aus. Der neue Sprecher*innenrat (Sprecher: Jörg Reiners / Mitgliederverwaltung & Web: Thorsten Schulte / Bildungsarbeit: Heinz Jürgen „Charly“ Hörster / Schatzmeister: Mathias Hofmann) stellte die nächsten Schritte der LAG Grundeinkommen vor: bereits aktuell plant man die Teilnahme am Forum Linke Zukunft in Berlin. Ebenso kurzfristig wird der Internetauftritt der LAG überarbeitet. Um den Mitgliedern bessere Rahmenbedingungen für ihre politische Arbeit zu bieten, wird die LAG 14 „Regionale Aktionsgruppen (RAG)“ einrichten. Höhepunkt der Jahres wird die tatkräftige Unterstützung des Grundeinkommens-Diskurses auf dem Anfang Juni in Bielefeld stattffindenden Bundesparteitages sein. Das 10jährige Bestehen der BAG Grundeinkommen rundet das Jahresprogramm ab. Wer mehr wissen möchte kann sich ab sofort an den Sprecher wenden: Reiners@grundeinkommen.de.