Skip to main content

Konferenz zum Grundeinkommen in Dresden: Arbeit und Existenzsicherung im demokratischen Sozialstaat

Arbeit und Existenzsicherung im demokratischen Sozialstaat

Termin: Samstag, 07.07.2012, 10.30 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr)
Ort: 01067 Dresden, Gewerkschaftshaus, Schützenplatz 14

Schwerpunkt der Diskussionen ist das Thema Grundeinkommen – für und wider.

ReferentInnen sind u. a . Katja Kipping, MdBStefan Wolf – BAG Grundeinkommen DIE LINKE, Ralf Krämer – BAG Betrieb & Gewerkschaft DIE LINKE, Markus Schlimbach – stellv. Vorsitzender DGB Sachsen, Dr. Ulrich Schachtschneider– BAG Umwelt, Energie, Verkehr DIE LINKE), Ronald Blaschke.

Neben zwei Referaten gibt es zwei Statements mit Diskussion im Plenum sowie vier interessante Workshops.

Veranstalter ist DIE LINKE Sachsen in Kooperation mit der LAG Bedingungsloses Grundeinkommen DIE LINKE Sachsen und der LAG Betrieb & Gewerkschaft DIE LINKE Sachsen.

Das gesamte Programm findet sich im Flyer zur Konferenz.

Dateien